Winterhochzeiten • Styled Shooting

Der Frühlingsanfang ist inzwischen spürbar angekommen. Hier sprießen schon länger die Krokusse empor und überall sind die ersten, grünen Knospen zu sehen. Dennoch möchten wir euch heute nochmal in die gemütliche Winterzeit zurück holen.

Vor einigen Wochen, im herrlichen Februar, haben wir gemeinsam mit der lieben Fotosally auf unserem Hof erstmalig ein kleines, aber feines Styled Shooting realisiert.

Überwiegend sind wir bekannt für idyllische, ungezwungene Sommerhochzeiten. Im Sommer kann man sich entspannt auf der Obstwiese trauen, die Kaffeezeit auf dem Innenhof unter Walnussbaum verbringen und zum Abend geht’s dann in die festliche Bauernscheune. Unsere beliebte Festscheune ist jedoch nicht beheizbar und deshalb richten wir die schönen Hochzeiten überwiegend in der Sommersaison von Mai bis September aus und sind mittlerweile alljährlich mit unseren begrenzten Terminen rechtzeitig ausgebucht.

Doch auch im Herbst, Winter und Frühling können wir euch eine schöne Zeit auf unserem Hof bescheren. Denn auch ohne die große Festscheune können wir romantische Landhochzeiten zaubern. Der alte Kuhstall, unser ursprünglicher Gastraum mit Kamin, kann bis zu 40 Gäste beherbergen. Bisher haben wir im Winter hier vor allem Weihnachtsfeiern und Geburtstage ausgerichtet. Doch mittlerweile wünschen sich mehr Paare auch kleine, gemütliche Hochzeiten in der kühleren Jahreszeit bei uns. Solch eine kleine, feine, ungezwungene, romantische Winterhochzeit haben wir mit Fotosally einmal für euch dargestellt und festgehalten.

 

Neben dem alten Kuhstall kann auch unsere offene Hofscheune genutzt werden. Hier haben wir eine kleine, freie Trauung im Freien dargestellt, die mit (Kunst-)Lammfellen und wärmenden Sitzdecken sowie vielen Lichterketten und Kerzenschein schnell eine gemütliche Atmosphäre bringt. Bei den tollen Aufnahmen von Fotosally  möchten wir gar nicht mit viel Text alles beschreiben und erläutern – schaut’s euch einfach an und lasst eurer Fantasie freien Lauf.

Nach dem Ja-Wort begrüßen wir euch zu einem kleinen Empfang in der offenen Hofscheune – hier mit unserem beliebten Empfangsgetränk, der „Helga“. Wenn es richtig kalt ist, wäre auch ein schöner Holunderpunsch mit Sahne eine tolle winterliche Variante zum Anstoßen. Nun haben euch all eure liebsten Gäste umarmt, beglückwünscht und das ein oder andere Freudentränchen auf eurer Schulter gelassen.

Für eine Kaffeezeit in gemütlichem Ambiente geht es nun ans knisternde Kaminfeuer in unserem alten Kuhstall. Bei Hochzeiten in unserem Kuhstall empfehlen wir für genügend Bewegungsfreiheit höchstens 30 Gäste – ideal um in kleiner Runde den Tag seines Lebens mit den wichtigsten Menschen zu genießen und vielleicht zu späterer Zeit einmal mit mehr Freunden und Verwandten den Tag in vollen Zügen bei einem Sommerfest genießen zu können.

Mit hausgebackenen Kuchen und Torten versorgen wir euch nach der emotionalen Trauung mit gesunden Kalorien 😉 Genießt den unvergesslichen Nachmittag in unserem urigen Ambiente zwischen altem Backsteingemäuer. Sämtliche Dekoration im Kuhstall und in der Hofscheune bereiten wir für euch vor – natürlich gemäß voriger Absprache – und so könnt ihr gelassen in euren Hochzeitstag starten. Auf Wunsch bieten wir euch bei unseren Winterhochzeiten auch an, passend zur Tischdekoration einen schönen Brautstrauß sowie Blütenkranz für’s Haar und Anstecker für den Bräutigam anzufertigen.

Sollte für eine Trauung in der offenen Hofscheune zu kühles Wetter sein, so können wir auch kurzfristig eine „warme“ Zeremonie gleich im alten Kuhstall für euch herrichten.

Im November/Dezember 2019 als auch im Februar/März 2020 haben wir noch ein paar freie Wochenenden für kleine, gemütliche Winterhochzeiten mit bis zu 30 Gästen. Meldet euch gern und wir begrüßen euch dann gern zu einer persönlichen Besichtigung und Beratung auf unserem Vierseithof. J

Und eine Fotografin braucht ihr dann für eure Winterhochzeit bei uns eigentlich auch nicht mehr suchen – ihr seht ja, wie hervorragend Fotosally alles festhalten kann. Wirklich alle Bilder von diesem Tag könnt ihr übrigens auf ihrer Seite finden – wir konnten uns nur schwer entscheiden, welche Auswahl wir euch hier zeigen.

Liebe Fotosally , wir danken dir ganz herzlich für den tollen Tag mit dir und freuen uns auf das nächste Mal – dann aber mit echtem Brautpaar!

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *